Zur Startseite
 
 

 Statistik
 Eintr├Ąge (288)
 

 Archiv
  February, 2016 (1)
  March, 2015 (3)
  November, 2014 (4)
  August, 2014 (1)
  July, 2014 (1)
  June, 2014 (6)
  May, 2014 (11)
  April, 2014 (12)
  March, 2014 (15)
  February, 2014 (18)
  January, 2014 (24)
  December, 2013 (15)
  November, 2013 (25)
  October, 2013 (24)
  September, 2013 (13)
  August, 2013 (14)
  July, 2013 (11)
  June, 2013 (10)
  May, 2013 (11)
  April, 2013 (10)
  March, 2013 (8)
  February, 2013 (5)
  January, 2013 (6)
  December, 2012 (8)
  November, 2012 (6)
  October, 2012 (6)
  September, 2012 (2)
  August, 2012 (5)
  July, 2012 (5)
  June, 2012 (7)
  May, 2012 (1)

 

Vortrag: Vorzeichen des kommenden Krieges (Stuttgart)

Innerhalb der Vortragsreihe der Bibliothek für Zeitgeschichte wird am 20. Februar 2014 Stefan Noack zu Ferdinand Grauthoffs Zukunftsroman "1906 - Der Zusammenbruch der alten Welt" sprechen. Das Buch erregte in seinem Erscheinungsjahr 1905 großes Aufsehen, besonders die Informationsbeschaffung des Autors, der unter dem Pseudonym "Seestern" schrieb, sorgte für Unruhe in den militärischen und politischen Zirkeln des Deutschen Reiches. "1906" war der erfolgreichste der deutschsprachigen, sogenannten Zukunftskriegsromane, einem Genre, das vor allem in Großbritannien zwischen 1880 und 1914 beliebt war und sich mit dem Krieg und der Kriegsführung der Zukunft beschäftigte.

[mehr...]

Mittwoch Januar 22 2014 10:56


Copyright Clio-online (2015)

Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen bei Clio-online sowie den jeweiligen Partnern. (C) 2002-2016.