Zur Startseite
 
 

 Statistik
 Eintr├Ąge (288)
 

 Archiv
  February, 2016 (1)
  March, 2015 (3)
  November, 2014 (4)
  August, 2014 (1)
  July, 2014 (1)
  June, 2014 (6)
  May, 2014 (11)
  April, 2014 (12)
  March, 2014 (15)
  February, 2014 (18)
  January, 2014 (24)
  December, 2013 (15)
  November, 2013 (25)
  October, 2013 (24)
  September, 2013 (13)
  August, 2013 (14)
  July, 2013 (11)
  June, 2013 (10)
  May, 2013 (11)
  April, 2013 (10)
  March, 2013 (8)
  February, 2013 (5)
  January, 2013 (6)
  December, 2012 (8)
  November, 2012 (6)
  October, 2012 (6)
  September, 2012 (2)
  August, 2012 (5)
  July, 2012 (5)
  June, 2012 (7)
  May, 2012 (1)

 

Konf: Vor den Gedenkjahren. Forschungstendenzen, Forschungsdesiderate zum Ersten Weltkrieg in den Kulturwissenschaften (Budapest)

"Die fahrplanmäßig einsetzende wissenschaftliche Konjunktur zu den Jahrestagen des Ersten Weltkriegs wird 2014 womöglich einen nie gesehenen Höhepunkt erreichen, dessen Legitimierung aus einer vergleichenden österreichisch-ungarischen Perspektive durchaus erklärungsbedürftig ist. Der Workshop, an dem Literatur- und MedienwissenschafterInnen sowie HistorikerInnen aus Österreich und Ungarn teilnehmen, wird diesen „Hype“ mit Blick auf seine Produktivität für die Forschung hinterfragen: Was gilt im Zusammenhang mit dem Ersten Weltkrieg als Konsens? Wieweit zeichnen sich neue Untersuchungsfelder ab, speziell im Bereich der Propaganda, der Sozialgeschichte des Hinterlands und der Erinnerungskultur?"

Die Tagung des Germanistischen Instituts der Eötvös-Loránd-Universität, Budapest findet am 5. Dezember 2013 statt.

[Programm bei H-Soz-u-Kult...]

Montag Dezember 2 2013 11:31


Copyright Clio-online (2015)

Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen bei Clio-online sowie den jeweiligen Partnern. (C) 2002-2016.