Zur Startseite
 
 

 Statistik
 Einträge (288)
 

 Archiv
  February, 2016 (1)
  March, 2015 (3)
  November, 2014 (4)
  August, 2014 (1)
  July, 2014 (1)
  June, 2014 (6)
  May, 2014 (11)
  April, 2014 (12)
  March, 2014 (15)
  February, 2014 (18)
  January, 2014 (24)
  December, 2013 (15)
  November, 2013 (25)
  October, 2013 (24)
  September, 2013 (13)
  August, 2013 (14)
  July, 2013 (11)
  June, 2013 (10)
  May, 2013 (11)
  April, 2013 (10)
  March, 2013 (8)
  February, 2013 (5)
  January, 2013 (6)
  December, 2012 (8)
  November, 2012 (6)
  October, 2012 (6)
  September, 2012 (2)
  August, 2012 (5)
  July, 2012 (5)
  June, 2012 (7)
  May, 2012 (1)

 

Austellung: ''Von Kriegszitterern, Sanitätsoffizieren und Helferinnen: Trauma und Psychiatrie im Ersten Weltkrieg''

Das Erich-Maria-Remarque-Friedenszentrum zeigt in einer Sonderausstellung die Veränderungen der Psychatrie im Deutschen Reich zur Zeit des Ersten Weltkriegs. Dabei werden nicht nur kriegsbedingte Krankheiten in den Blick genommen, sondern auch Therapiemethoden und das Hungersterben in der Psychatrie thematisiert. Individuelle Krankheitsgeschichten aus dem psychiatrischen Krankenhaus Bremen stellen den Patienten in den Mittelpunkt der Schau.

Die Ausstellung wird vom 19. Juli bis zum 16. September 2012 im Erich Maria Remarque-Friedenszentrum, Markt 6, 49074 Osnabrück gezeigt.

[mehr...]

Donnerstag Juli 19 2012 01:24